Wie eröffnen Sie ein Konto bei Bitcoin Lifestyle?

Die Eröffnung eines Kontos bei Bitcoin Lifestyle ist denkbar einfach – gehen Sie einfach online und füllen Sie den Antrag unter InteractiveBrokers.com aus. Schauen Sie sich am besten zuerst auf der Website um, um zu sehen, welche Optionen zur Verfügung stehen, damit Sie sich über die Art des Kontos, das Sie bei Bitcoin Lifestyle eröffnen möchten, gut informieren können.

Nachdem Sie die gewünschte Kontoart ausgewählt haben, geben Sie Ihre üblichen Daten ein – Name, Adresse, Geburtsdatum, Arbeitgeberinformationen, Sozialversicherungsnummer – und Bitcoin Lifestyle kümmert sich um den Rest. Stellen Sie sicher, dass Sie mehrere Arten von Ausweisen zur Verfügung haben, um diese Anforderungen zu erfüllen.

Beachten Sie, dass https://easy-to-read.eu/de/bitcoin-lifestyle-de/ ein Mindestkontoguthaben von 250 $ verlangt, damit Sie ein Konto eröffnen können. Vergewissern Sie sich daher, dass Sie ein ausreichend erfahrener Händler sind und sich der Praxis verpflichtet fühlen, bevor Sie bei Bitcoin Lifestyle investieren.

Handeln

Was sind die Regeln für den Handel bei Bitcoin Lifestyle?

Die gestaffelte Gebührenstruktur von Bitcoin Lifestyle ist mit einer Gebühr von 0,5 Cent (genau – ein halber Cent) für den Aktienhandel pro Aktie recht günstig. Das ist eine der niedrigsten, die wir je gesehen haben. Darüber hinaus gibt es keine Grundgebühren für Optionen und nur eine Gebühr von 70 Cent pro Kontrakt.

Zugegebenermaßen wird dies durch die dauerhafteren Kosten ausgeglichen, die für Händler unabhängig von ihrem Aktivitätsgrad anfallen. Die monatlichen Kosten für jemanden, der nur gelegentlich handelt, liegen bei etwa 20 Dollar, was nicht schlecht ist. Trotz der transparenten, gestaffelten Gebührenstruktur können Vieltrader bei Bitcoin Lifestyle jedoch bis zu 847 $ pro Monat an Gebühren zahlen.

Wenn Sie jedoch bereits vorhaben, viel Zeit und Geld in die Welt der Investitionen zu investieren, sind die Provisionssätze von Bitcoin Lifestyle ziemlich wettbewerbsfähig, um diese Art von aktivem Handel zu fördern – sie wollen, dass Sie viel handeln und ziehen die Art von Menschen an, die ihre Konten ständig überprüfen und Anpassungen vornehmen. Dies kann sich für engagierte Anleger lohnen, aber unerfahrene Händler sollten vielleicht lieber die Finger davon lassen.

Für welche Art von Händlern ist Bitcoin Lifestyle am besten geeignet?
Bitcoin Lifestyle ist wahrscheinlich am besten für Händler geeignet, die schon etwas Erfahrung mit dem Markt haben, aber etwas Neues und Innovatives ausprobieren möchten. Daytrader zum Beispiel oder auch Penny Stock Trader könnten an dem einzigartigen System von Bitcoin Lifestyle viel Freude haben.

Ein aktiver, täglicher Händler zu sein, ist vielleicht das wichtigste Element, um das Beste aus einem Bitcoin Lifestyle-Konto herauszuholen, denn bei Inaktivität werden Strafen verhängt. Wenn Sie im Laufe eines Monats nicht mindestens 10 $ an Provisionen zahlen, wird Ihnen eine Inaktivitätsgebühr von 10 $ berechnet.

Händler, die nur selten den Kundendienst in Anspruch nehmen, werden bei Bitcoin Lifestyle ebenfalls wenig auszusetzen haben. Der Kundenservice ist, wie bereits erwähnt, eine der Schwachstellen des Unternehmens, aber diejenigen, die es lieber etwas ruhiger angehen lassen, sollten sich nicht vom Zugang zum Support oder zu einem Live-Broker entmutigen lassen.

Wenn Ihnen der Kundenservice jedoch wichtig ist, sollten Sie sich vielleicht nach anderen Optionen umsehen. Bei Bitcoin Lifestyle gibt es immer wieder Berichte über unhöfliches Verhalten des Kundendienstes gegenüber relativ unerfahrenen Kunden oder Händlern.

Zugegeben, Bitcoin Lifestyle bietet nach wie vor einen 24/7-Support per Telefon, Live-Chat und E-Mail an, so dass Sie immer noch die Möglichkeit haben, sich an den Kundendienst zu wenden – Sie werden also nicht um Hilfe verlegen sein.

El Bitcoin corre el riesgo de atravesar el soporte

El Bitcoin corre el riesgo de atravesar el soporte si las acciones bajan

La burbuja bursátil sobredimensionada ya estaba a punto de estallar, pero algunas turbulencias recientes que implican la subida vertiginosa de las acciones de GameStop y un short squeeze impulsado por Reddit podrían romper el ya delgado hielo. Si esto sucede, y el mercado de valores baja de manera importante mientras el Bitcoin está en un soporte crítico, podría haber otra caída brusca en todo el mercado.

GameStop: El apretón en corto que sacudió el mercado de valores

Los mercados de legados están hoy alborotados, tras la épica compresión en corto de las acciones de GME. Melvin Capital, un gran fondo de cobertura, abrió una considerable posición Bitcoin Bank corta contra el envejecido minorista de videojuegos. Los usuarios del subreddit de WallStreetBets, en cambio, compraron acciones, haciendo subir los precios y provocando uno de los mayores short squeezes de los que se tiene constancia.

Se dice que las pérdidas han alcanzado los miles de millones, mientras que las acciones de GME han pasado de una apertura en 2021 de menos de 20 dólares a algo menos de 350 dólares en el momento de escribir este artículo. Se dice que las pérdidas han alcanzado los miles de millones. Mientras tanto, los implicados en el plan han compartido capturas de pantalla que demuestran que han convertido posiciones de 50.000 dólares en más de 20 millones de dólares.

El hecho de que las acciones de GameStop estén tan sobrevaloradas es una señal de que la burbuja actual y la exuberancia del mercado se están saliendo de control, y está provocando un cambio en el sentimiento general del mercado.

Si los mercados tradicionales, como las acciones, comienzan a girar, mientras que Bitcoin está contra las cuerdas a 30.000 dólares, podría llevar al mercado de criptomonedas a una caída mucho más profunda.

La caída de los mercados tradicionales podría hacer caer al Bitcoin

No se respira el mismo pánico que la última vez que el mercado bursátil hizo caer al Bitcoin, pero el riesgo de que vuelva la correlación anterior sigue siendo alto. Después del Jueves Negro, las acciones y las criptomonedas entraron en un mercado alcista a pesar del estado de la economía.

Desde los mínimos establecidos ese día, el Bitcoin subió un 1000% desde los 3.800 dólares hasta más de 42.000 dólares, y los principales índices bursátiles de EE.UU. marcaron nuevos máximos históricos y algo más.

Pero con la exuberancia alcanzando niveles de locura, la negatividad que rodea a la situación reciente comenzando a cambiar el sentimiento, y con los mercados de criptomonedas y los mercados tradicionales en el hielo fino, podría producirse una venta mucho más profunda.

Lo que los inversores y los operadores tendrán que averiguar a partir de ahí, es si es una oportunidad para entrar en la posición más baja en la preparación para otro tramo hacia arriba, o si la burbuja ha estallado y el alza ha terminado por algún tiempo.

Los mercados son efectivamente irracionales en la actualidad, pero según el famoso economista John Maynard Keynes, “los mercados pueden permanecer irracionales más tiempo del que uno puede permanecer solvente”.

Melvin Capital lo ha aprendido por las malas, y si los mercados bajan a partir de ahora, otros también lo harán.

O Ethereum alcançou uma zona de demanda chave como movimento parabólico dos olhos dos analistas

  • O preço do Ethereum atingiu uma zona de demanda chave após um período prolongado de fraqueza contra o Bitcoin
  • Esta zona de demanda está até agora provando ser um forte nível de suporte para a moeda criptográfica, mas ainda tem um longo caminho a percorrer antes de poder ganhar qualquer terreno significativo contra a Bitcoin
  • Um comerciante está agora observando que é apenas uma questão de tempo até que o preço dos foguetes ETH aumente
  • Ele aponta a força de seu apoio atual contra a Bitcoin, bem como o próximo lançamento do futuro da CME
  • ETH como razões pelas quais o lado positivo pode ser iminente no curto prazo
  • O culminar de seu apoio técnico e sua força fundamental devido a esta cobiçada listagem poderia sugerir que uma tendência de aumento maciço é iminente.

O Ethereum tem lutado para ganhar qualquer impulso sério ultimamente, com sua fraqueza contra o Bitcoin fazendo com que seu par de negociação do dólar americano também dê Bitcoin Era sinais de imensa fraqueza.

Onde a sua tendência a curto prazo pode depender em grande parte da ação do preço da Bitcoin, já que qualquer impulso contínuo para cima pode fazer com que altcoins como a ETH se mantenham no padrão recente de baixo desempenho.

Um comerciante explicou que a próxima listagem de futuros CME, juntamente com seu forte apoio, indica que um empurrão sério é iminente a curto prazo.

Ethereum continua perdendo terreno contra Bitcoin

No momento em que escrevo, o Ethereum está negociando abaixo de 2% a seu preço atual de 650 dólares. Isto é em torno do preço ao qual o cripto tem sido negociado durante os últimos dias e semanas.

A pressão de venda que vem enfrentando se deve principalmente à fraqueza vista contra o par BTC da moeda criptográfica.

A força do bitcoin fez com que a maioria dos altcoins perdesse terreno contra ele e pode continuar dificultando sua ação de preço a médio prazo

Um comerciante explicou em um tweet recente que o Ethereum está agora se aproximando de um nível de apoio chave que poderia continuar a reforçar seu preço contra o Bitcoin e permitir que ele veja algum lado positivo.

Ele também observa que a próxima listagem de futuros CME poderia ser um catalisador para o crescimento.

“ETH – Weekly macro. De volta à zona de demanda. Estou esperando uma alta mais baixa para imprimir muito em breve, antes do início de uma inversão. Como o dinheiro inunda o criptograma, é apenas uma questão de tempo até que o segundo maior ativo obtenha financiamento institucional. Para não mencionar a abertura da CME em fevereiro”.

Pode levar algum tempo para realmente entender o posicionamento do Ethereum contra Bitcoin, mas por enquanto, ele está mostrando alguns imensos sinais de fraqueza.

Bitcoin erreicht zum ersten Mal in einem Jahr $11,6K

Bitcoin erreicht zum ersten Mal in einem Jahr $11,6K, da Händler mit $15K rechnen

Der Preis von Bitcoin hat zum ersten Mal seit 12 Monaten 11.600 $ überschritten, da Händler sagen, dass es eine große offene Spanne zwischen 11.600 $ und 15.000 $ gibt.

Der Preis von Bitcoin (BTC) hat zum ersten Mal seit 12 Monaten die Marke von 11.600 $ überschritten, was durch die steigende Marktstimmungbei Bitcoin Circuit begünstigt wurde. Da BTC/USD eine starke Dynamik zeigt, glauben Anleger, dass es bis 15.000 $ wenig Widerstand gibt.

Tägliche Momentaufnahme des Krypto-Währungsmarktes

Bitcoin stieg in einer plötzlichen Preisbewegung am Wochenende auf bis zu 11.763 $ an der BitMEX. Sie “füllte” auch die CME-Future-Lücke bei etwa 11.630 $, was normalerweise nicht während des Wochenendes geschieht.
Wenig Widerstand zwischen $12.000 und $15.000

Unterdessen deutet Kyle Davis, der Mitbegründer von Three Arrows Capital, an, dass die Preisaktion am Wochenende noch nicht einmal begonnen hat. Er stellt fest, dass es zwischen 12.000 und 15.000 Dollar weniger Widerstand gibt. sagte Davis:

“Was verrückt ist, ist, dass die Wochenendaktion noch nicht einmal begonnen hat. Wie viel Widerstand gibt es bei $12-15.000?”

Das Wochen-Chart von Bitcoin zeigt, dass historisch gesehen ein Mangel an Preisbewegungen zwischen $12.000 und $15.000 besteht. Das letzte Mal, dass die BTC 11.600 $ überschritten hat, war Mitte 2009, als sie auf ein Mehrjahreshoch von 14.000 $ stieg, bevor sie abgelehnt wurde.

Das Tages-Chart von Bitcoin mit einem Hauptwiderstandsniveau

Die Tages-Chart von Bitcoin mit einer bedeutenden Widerstandsmarke. Quelle: Handelsansicht.de

Erwähnenswert ist auch, dass der Preis für Bitcoin innerhalb von zwei Wochen, nachdem er 11.600 US-Dollar erreicht hatte, auf ein Allzeithoch im Jahr 2017 kletterte.

Laut Michael van de Poppe bliebe die Marktstruktur von Bitcoin überzeugend, wenn sie 11.400 $ halten würde. Eine Stabilität oberhalb des Niveaus von 11.400 $ würde zeigen, dass es sich zu einem Unterstützungsniveau entwickelt hat. sagte van de Poppe:

“Ja, $11.200 brach und drehte die Unterstützung um -> $11.500-11.700 Test und CME-Lücke geschlossen. Eine Randbemerkung: EUR/USD korrigiert sich. Ich glaube, dass Gold, Silber und $BTC das Gleiche tun werden. Entscheidende Schwelle? 11.400 Dollar halten.”

Was steckt hinter der Bitcoin-Rallye?

Gleichzeitig zeigen die Daten von Skew, dass Futures-Kontrakte im Wert von weniger als 20 Millionen Dollar bei diesem Anstieg von Bitcoin liquidiert wurden. Wenn die BTC-Preisbewegung durch den Futures-Markt getrieben wird, führt dies oft zu erhöhten Liquidationen.

Der geringe Umfang der Liquidationen auf dem Terminmarkt lässt vermuten, dass der Spot- und Optionsmarkt wahrscheinlich die Erholung katalysiert hat. Wenn der Bitcoin-Terminmarkt weniger aufgeheizt ist, führt dies zu einem stabileren und fundamental starken Bullenzyklus, der nach Ansicht einiger prominenter Analysten jetzt beginnt.

Zu einem höheren Zeitpunkt sagte ein pseudonymisierter Händler, bekannt als “Rookie”, dass die monatlichen Kerzen von Bitcoin und Ethereum einen Aufwärtstrend bei Bitcoin Circuit markieren. Das Zusammentreffen einer günstigen Makromarktstruktur und eines neutralen Futures-Marktes könnte die Dynamik von BTC aufrechterhalten. sagte der Händler:

“Sowohl die Monatskerzen von BTC als auch die von ETH haben im Wesentlichen an ihren höchsten Punkten des Monats geschlossen. KEIN oberer Docht. Das ist bullish”.

Kurzfristig ist das größte Hindernis für Bitcoin die Frage, ob es die wichtige 11.400-Dollar-Marke als Unterstützungsbereich verteidigen kann. Händler bleiben im Allgemeinen positiv, da BTC auszubrechen beginnt und alternative Kryptowährungen übertrifft.

Halbierung nicht ausreichend zur Stabilisierung des Bitcoin

Jameson Lopp, Mitbegründer und CTO von CasaHODL, sagte auf Twitter, dass die Halbierung zwar nicht “eine Art magischer wirtschaftlicher Wendepunkt” sein wird, dass sie aber sicherlich dazu dienen wird, “die Erzählung der Knappheit von Bitcoin zu verstärken”.

Das am meisten erwartete Ereignis

Die Halbierung ist zweifellos das am meisten erwartete Ereignis im Bitcoin-Ökosystem, da dadurch sowohl die Einkünfte der Bergarbeiter um 50 % als auch die Gründungsrate der neuen BTC sinken werden. Das Ereignis, das alle 4 Jahre eintritt – und etwa im Jahr 2140 aufhören wird, wenn die Bitcoin ihren maximalen Vorrat erreicht hat – wird voraussichtlich irgendwann in den nächsten 30 Tagen eintreten.

“Ich halte die Halbierung der Bitcoin-Ereignisse nicht für eine Art magischen wirtschaftlichen Wendepunkt. Vielmehr verstärken sie die Erzählung der Knappheit von Bitcoin”.

“Wenn genügend Menschen auf dieselbe Weise denken, wird das zu einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung.” – Satoshi Nakamoto

Bitcoin erhöht Preise bei Abwertung

Auf der anderen Seite teilte Lopp eine von Coinmetrics erstellte Grafik, die die BTC/T5YIFR-Korrelation (5-Jahres-Inflationserwartungsrate) zeigt, die darauf hinweist, dass Bitcoin bei Abwertungen oder Inflation in Fiat-Währungen seine Preise erhöht.

Nur als Beispiel: Bitcoin begann am 12. März zu steigen, als die FED ihre erste Injektion von 2 Billionen Dollar als erste aggressive Maßnahme zur Unterstützung der Markterholung ankündigte.

Nicht das beste Mittel zum Zweck

Vielleicht hat Lopp Recht, und die Halbierung wird nicht das magische Ereignis sein, das BTC zum Mond fliegen lässt, aber wenn die Menschen sie als Fiat-Ersatz verwenden, könnte ihre Unveränderlichkeit ideal sein, damit sie für den Mainstream-Verbraucher zu einer der am besten zugänglichen Absicherungen wird.

Bitcoin neigt zur Entleerung

Im Gegensatz zu Fiat-Währungen wurde Bitcoin Era mit einem maximalen Vorrat von 21 Millionen Münzen geschaffen. Durch die Halbierung wird die Rate der Ausgabe neuer Münzen allmählich reduziert, was für die Kontrolle der Inflationsraten von entscheidender Bedeutung ist.

Infolgedessen kann Bitcoin für viele Investoren eine sehr attraktive Währung sein, insbesondere in diesem Moment, da sie eine höhere Nachfrage bei weniger umlaufender Währung haben wird. Dies könnte als ein Ausweg aus der Inflation angesehen werden, die durch mangelnde Kontrolle bei der Manipulation von Fiat durch die Zentralbanken und die Regierungen im Allgemeinen verursacht wird.

Wie bei allen Märkten wird, wenn viele Menschen einem Vermögenswert vertrauen, dessen Preis steigen, was der BTC bald passieren könnte.

Mit den Worten von Satoshi Nakamoto: “Wenn genügend Menschen genauso denken, wird das zu einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung”.

Wie viele milliardenschwere Investoren und Gläubige sagten, können wir also nur abwarten und sehen, ob dies das große Jahr für Bitcoin sein wird, in dem sein Preis rasch ansteigen und das Allzeithoch von 2017 erreichen und sogar übertreffen wird, oder ob er von der Halbierung unberührt bleibt.